Paid-Episode

Die vollständige Episode ist nur für Paid-Abonnenten von ahavta - Begegnungen verfügbar.

Was bedeutet eigentlich Schächten?

Rabbiner Andrew Steiman habe ich nach der Schlachtung von Tieren nach jüdischem Ritus gefragt.
1

Der Rabbiner sagt:

Der Mensch soll sich ethisch ernähren und das Schächten ist eine ethisch bewusste, eine schmerzlose und peinlich genau durchgeführte Weise der Tötung eines Tieres zu dem Zweck, das Fleisch dieses Tieres zu essen. Das Gegenteil sei das „Reissen“ eines Tieres, wie es etwa ein Wolf oder ein Fuchs tut. Dies ist verboten.

Der hoch konzentrie…

ahavta - Begegnungen
Frag den Rabbi!
Jüdische Lebenswelten sind oft unbekanntes Terrain. „Was du immer schon über das Judentum wissen wolltest und nicht zu fragen wagtest“, das versuchen Rabbiner im Gespräch mit Ricklef Münnich zu beantworten.
Verfasser
Ricklef Münnich